Garten

Hinter dem Skatepark, versteckt hinter den Rampen, befindet sich Jungle’s „geheimer Garten“. Dieser wird jedes Jahr von verschiedenen Jugendlichen und Interessierten angelegt, gepflegt und geerntet. Die Jugendlichen haben hier, in der Stadt, die Möglichkeit, eine Grünfläche für sich zu beanspruchen, sie zu gestalten und die Früchte ihrer Arbeit zu ernten.

Die Arbeit mit der Erde und mit den Pflanzen kann ein Ausgleich zum hektischen und medienlastigen Alltag sein und bringt verschiedene Vorteile mit sich: frische Luft, Bewegung, neue Fähigkeiten, praktische Erfahrung, geschärfte Beobachtung und Bewusstsein, Kreativität, Übernahme von Verantwortung.

Zu den (fast) täglichen Aufgaben gehören Pflanzen setzen, Pflanzen bewässern, Unkraut jäten, ernten. Dazu können die Jugendlichen den gesamten Gartenbereich nach ihren Wünschen gestalten, z.B. eine Kräuterspirale anlegen, Sitzgelegenheiten schaffen, Upcycling Projekte starten.

Bei Interesse kannst du im Jungle vorbeikommen und dir den Garten ansehen. Bitte schreibe vorher eine mail an erika@jungle-meran.org, so können wir eine kleine Gartentour einplanen.