Zivildienst

Das Jugendzentrum Jungle in Meran bietet Jugendlichen von 18 – 28 Jahren die Möglichkeit den freiwilligen Landeszivildienst zu absolvieren. Dabei können 8-12 Monate lang wichtige Arbeits- und Lebenserfahrungen gesammelt werden. Das Jungle begleitet die Zivildiener sowohl bei der beruflichen Weiterbildung als auch bei der Persönlichkeitsentfaltung. Die Zivildiener werden von einem Tutor (Peter) in alle Bereiche der Jugendarbeit im Jugendzentrum eingeführt und bei eigenen Projekten begleitet.

Detaillierte Informationen zum freiwilligen Landeszivildienst kannst du hier nachlesen: provinz.bz.it/zivildienst

Informationen zum Zivildienst im Jungle kannst du bei Peter einholen:
peter@jungle-meran.org

Der Zivildienst war für mich ein großer Schritt auf meinem Weg! Ich habe viele neue Seiten von mir kennengelernt und bin froh darüber das Jahr gemacht zu haben.

Dunja

Der Zivildienst war eine spannende Erfahrung. Die Umbauarbeiten im Jugendzentrum haben mir viele Möglichkeiten und Erfahrungen angeboten, da ich überall ein wenig mithelfen und auch selbstständig arbeiten durfte. Mein persönliches Projekt, der Zivildienst, war ein voller Erfolg – arbeiten mit Jugendlichen bereitet mir Freude. Dank dieser Erfahrung ist mein Interesse noch mehr geweckt und deshalb werde ich weiterhin in der Sparte Sozialarbeit bleiben.

Maria