Industrial Wave Konzert

Am 15. Dezember findet im Jungle ein für Südtirol einzigartiges Konzert statt. 4 Bands, die sich mit den Musikrichtungen Postpunk/Darkwave/Industrial identifizieren können, werden auf der Bühne des Jungle ihre Musik präsentieren. Die Musikrichtungen sind Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre entstanden. Das Team des Jungle organisiert dieses Konzert, da es vom Jugendbeirat des Jugendzentrums gewünscht wurde.

Open Doors: 19.00 Uhr
Eintritt: Frei

Line-Up:
– Marian’s Party Dress: ein Trio aus Meran, das seit 2018 aktiv ist und in Südtirol schon mehrere Konzerte gespielt und Videos veröffentlicht hat. Die Postpunk Band mit Wave-Einflüssen wird auf der Bühne des Jungle 11 eigene Lieder spielen.

– Dream Divers: legendäre Band aus Meran, die Ende der 90er und 2000er Jahre sehr viele Konzerte in Südtirol gespielt und im Jahr 2022 ihr Comeback gefeiert hat. Ihre Live-Show ist nach wie vor kraftvoll und energisch. Sie werden im Jungle einige alte und neue Lieder präsentieren.

– Vidi Aquam: legendäre Darkwave-Band aus Mailand, die seit 1994 unterwegs ist. Der Sänger und Songwriter Nikita ist in der Szene in ganz Italien (auch als DJ und Fanzine-Kurator) bekannt. Seit 1994 hat die Band mehrere Alben und EPs herausgebracht und viele legendäre Konzerte gespielt (z.B. mit dem Bassisten von „Joy Division“, Peter Hook). Die Band ist unter Vertrag beim Label „Rosaselvaggia“.

– The Record Ender: eine junge Meraner Band, die auf der Bühne vom Jungle ihr erstes selbstproduziertes Album präsentieren wird.